Making-of: Kurztrip Video

Ein strahlender Frühlingstag im Wiener Augarten war die ideale Kulisse für unser Teaser-Video zum neuen Online Format Kurztrip in die Welt des Kontextens.

Am 25. März 2022 um Punkt 12 Uhr haben wir das Haus verlassen mit zwei Kameras im Gepäck, einem kleinen Stativ und einem groben Rahmen dessen, was Alexandra und Günter im Teaser Video über das neueste Produkt aus der Kontexten-Welt erzählen sollten. 

Während Günter für die Technik zuständig ist kümmert sich Alexandra um den analogen Teleprompter. Zwei Pappkarton-Säulen, die im Atelier Augarten herumstehen, sind schnell ausgeborgt und dienen als zusätzliche Stative. 

Ziemlich improvisiert das Ganze, spontan und mit der Frühlingsenergie aufgeladen – die Vögel zwitschern laut – machen wir den ersten Take (mit zwei Kamerapositionen!). Nach 2 Minuten 50 Sekunden ist alles im Kasten. Den ersten und einzigen  Take des Tages stellen wir gleich  ungeschnitten online. Pur, so wie das Kontexten halt nun mal ist.

Wenn’s läuft, dann läuft’s. Um 13 Uhr gehen wir auf einen Kaffee auf den Karmelitermarkt, die unerwartet frei gewordene Zeit einfach in der herrlichen Frühlingssonne genießen.  😊

Eine geschnittene Version wird’s vielleicht auch noch geben, aber wir finden unser Erstlingswerk schon sehr gelungen. Was meinst Du? Vielleicht magst Du uns ein E-Mail schicken, wir freuen uns echt über jede Rückmeldung! 

Interesse am Kurztrip?

Falls Du Interesse hast beim Kurztrip auch einmal dabei zu sein, dann gibt’s alles weitere auf romanesca.org/kurztrip